open menu

Ein unvergesslicher Tag in Potsdam: Unternehmerreise mit der Wirtschaftsförderung Mittelsachsen

vor 11 Monaten | von admin
Beitragsbild

Es war ein sonniger Morgen, als 21 Teilnehmende aus verschiedensten mittelsächsischen Unternehmen, Mitarbeitende des Landratsamts, der Teleskopeffekt und unser geschätzter Landrat Dirk Neubauer gemeinsam in den Bus stiegen. Unser Ziel? Potsdam! ️ Ein Tag voller Wissen, Networking, Spaß und unvergesslicher Momente lag vor uns.

Früh morgens: Auf nach Potsdam!

Um 6:00 Uhr morgens starteten wir unsere Reise. Die Fahrt wurde mit einer leckeren Frühstückspause von Fa. Friedemanns versüßt. ☕ Und mit einem strahlenden Lächeln machten wir uns alle gemeinsam auf den Weg. Im Bus herrschte eine fröhliche Stimmung – die Vorstellungsrunde sorgte für viele Lacher und sorgte dafür, dass wir uns alle etwas besser kennenlernten. Dirk Neubauer erzählte zur Agenda 2030 zu den Punkten Mobilität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Ermöglichen. Der Mutoffensive-Podcast-Episode von Dr. Julia Breßler und ChatGPT begleitete uns auch auf der Fahrt. ️

Vormittags: Hasso-Plattner-Institut & Mittelstands-Zentrum Berlin

Gegen 10:00 Uhr erreichten wir das Hasso-Plattner-Institut. Es war beeindruckend zu sehen, was das Institut in Bezug auf Studiengänge und Design Thinking zu bieten hat. Die Präsentationen und Diskussionen in der d.school waren informativ und anregend.

Auch das Mittelstands-Zentrum Berlin war ebenfalls ein Highlight. Es war faszinierend zu sehen, in welchen Zeiten wir aktuell leben und wie wir Entscheidungen treffen können. Nochmals Danke an Dr. Claudia Nicolai und Trixi Gumbel vom HPI für die Gastfreundschaft

Mittagspause: Leichte Kost & Sonne in der L’Osteria ☀️

Nach den intensiven Vormittagsprogrammen gönnten wir uns eine leichte Mittagspause in der L’Osteria. Pasta und Pizza waren genau das Richtige, um unsere Batterien wieder aufzuladen. ☺️ Und das Wetter war auf unserer Seite – die Sonne strahlte und wir konnten nach dem Essen einen kleinen Spaziergang zu Nortal anknüpfen. ‍♂️ ‍♀️

Nachmittags: Nortal & Mühle im Schloss Sanssouci

Bei Nortal tauchten wir in die Themen Digitalisierung und Cyber Security ein. Es war beeindruckend zu sehen, wie das Unternehmen in diesen Bereichen arbeitet und welche Lösungen es bietet. Auch die praktischen Beispiele aus Estland sowie deren Mindset waren oft mit Kopfschütteln verbunden, warum wir das hier nicht hinkriegen.

Anschließend führte unser Weg uns zur historischen Mühle im Schloss Sanssouci. Die Führung durch die Mühle war faszinierend und bot uns Einblicke in die Geschichte dieses beeindruckenden Bauwerks. ⏳

Heimfahrt: Müde aber zufrieden

Nach einem Tag voller Eindrücke und Erlebnisse traten wir die Heimfahrt an. Die Müdigkeit war uns anzusehen, doch in jedem Gesicht war auch Zufriedenheit und Freude über den gelungenen Tag zu erkennen. Die Stimmung im Bus war entspannt und ruhig, doch hin und wieder hörte man das leise Knistern der Ideen, die durch den Tag angeregt wurden. ✨

Fazit: Ein Tag voller Learnings

Unsere Unternehmerreise nach Potsdam war ein voller Erfolg. Wir haben viel gelernt, spannende Orte besucht und interessante Menschen getroffen. Aber was noch wichtiger ist: Wir haben gemeinsam eine tolle Zeit verbracht und konnten wertvolle Kontakte knüpfen.
Die Vielfalt der Themen und Orte, die wir besucht haben, hat uns alle bereichert und inspiriert.

Bleibt auf dem Laufenden!

Wenn ihr mehr über solche spannenden Unternehmungen erfahren möchtet und immer auf dem Laufenden bleiben wollt, meldet euch für unseren Newsletter an. So verpasst ihr keine Neuigkeiten und seid immer die Ersten, die von den nächsten geplanten Unternehmerreisen erfahren.

Keine Neuigkeiten verpassen | Newsletteranmeldung Teleskopeffekt

Wirtschaftsregion Mittelsachsen – Unternehmen, Jobs, Fachkräfte (wirtschaft-in-mittelsachsen.de)