open menu

Beteiligungsstrategie

Strategisch investieren, innovativ wachsen – mit unserer Beteiligungsstrategie öffnen wir Banken die Tür zur Zukunft der Finanztechnologie.

Beteiligungsstrategie

Strategisch investieren, innovativ wachsen – mit unserer Beteiligungsstrategie öffnen wir Banken die Tür zur Zukunft der Finanztechnologie.

Beteiligungsstrategie für Banken

Dein Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum und Innovation

Die Finanzwelt entwickelt sich rasant weiter. Eine kluge Beteiligungsstrategie ist für Regionalbanken unerlässlich, die sich im Bereich Start-ups, besonders in der dynamischen FinTech-Branche, etablieren möchten.

Unser EffektTag vermittelt tiefgreifendes Wissen über Start-up-Investments – von der Markteinschätzung bis hin zu spezifischen Vertragsgestaltungen. Wir bereiten dich darauf vor, informierte Entscheidungen zu treffen und strategische Beteiligungen effektiv zu managen.

1

Marktverständnis: Erhalte einen umfassenden Überblick über den deutschen Start-up-Markt und die aktuellen Technologietrends.

2

Investitionsstrategien: Lerne, wie du strategische Start-up-Investments tätigst und welche Venture Capital Player für dich relevant sind.

3

Bewertungs- und Finanzierungswissen: Verstehe die Mechanismen hinter VC-Fonds, Geschäftsmodellanalysen und Beteiligungsrunden.

4

Rechtliche Rahmenbedingungen: Informiere dich über aufsichtsrechtliche und bankinterne Vorgaben sowie spezielle Regelungen für Start-up-Beteiligungen.

Marion Mattern Startup-Catalyst
mail-outlined
JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

EffektTag

StartUp Investments und Beteiligungsstrategie

Entfessle das Potenzial deiner Bank durch strategische Start-up-Beteiligungen. Unser EffektTag zu Start-up-Investments und Beteiligungsstrategie rüstet dich mit dem nötigen Know-how aus, um in der dynamischen Welt der FinTechs und Start-ups zu navigieren. Wir zeigen dir, wie sich deine Regionalbank erfolgreich bei Start-ups positionieren und so die digitale Transformation vorantreiben kann.

Was du gewinnst du:

  1. Tiefgreifendes Marktverständnis: Erhalte Einblicke in den deutschen Start-up-Markt und aktuelle Technologietrends.
  2. Strategische Investmentansätze: Lerne, wie du die richtigen Start-ups identifizierst und zu welchem Zeitpunkt Investments am sinnvollsten sind.
  3. Wissen um Finanzierung und Vertragsgestaltung: Verstehe die Feinheiten von VC-Fonds, Geschäftsmodellanalysen, Deal Valuation und Cap Table Berechnungen.
  4. Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen: Mach dich mit den aufsichtsrechtlichen und bankinternen Vorgaben sowie speziellen Regelungen für Beteiligungsstrategien vertraut.
Details zum Workshop:

Unser EffektTag zu Start-up-Investments und Beteiligungsstrategie ist ein intensiver Workshop, der von 9 bis 17 Uhr dauert und dir praxisnahe Einblicke sowie konkrete Beispiele bietet. Wir decken alles ab – von FinTech-Trends über Venture Capital bis hin zu rechtlichen Rahmenbedingungen. Du kannst wählen zwischen:

  • Digitalformat für 4.200,00€ netto
  • Vor Ort in der Werkbank 32 für 4.500,00€ netto inkl. Raum- & Technikkosten sowie Catering
  • Bei dir vor Ort für 4.500,00€ netto inkl. Fahrt-/Reisekosten

Bist du bereit, deine Bank mit strategischen Start-up-Beteiligungen zukunftssicher zu machen? Unsere Expertise öffnet dir die Türen zu neuen Technologien und innovativen Geschäftsmodellen. Kontaktiere uns und sichere dir deinen Platz!

Im Bereich Beteiligungsstrategie rüsten wir dich für fundierte Entscheidungen

Unser EffektTag gibt dir das nötige Know-how, um in die Welt der Start-up-Investments einzusteigen.

Bist du bereit, deine Bank zukunftsfähig zu machen und in Innovation zu investieren?

FAQ

Warum sollte meine Bank in Start-ups investieren?

Start-up-Investments ermöglichen Zugang zu neuen Technologien und Geschäftsmodellen, fördern Innovation und können langfristig deine Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Investment?

Der ideale Zeitpunkt hängt von Marktbedingungen, der Reife des Start-ups und deinen strategischen Zielen ab.

Auf welche Vertragsgestaltungsaspekte muss ich achten?

Achte auf die Bewertung des Start-ups, die Beteiligungsstruktur, Schutzrechte und Ausstiegsoptionen.

Wie finde und bewerte ich potenzielle Start-up-Investments?

Durch systematisches Screening, detaillierte Geschäftsmodellanalysen und Evaluierung der Finanzierungsphasen.

Welche regulatorischen Anforderungen sind zu berücksichtigen?

Investitionen müssen aufsichtsrechtliche Bestimmungen einhalten und mit internen Richtlinien übereinstimmen.

Wie profitiert meine Bank von FinTech-Kooperationen?

Kooperationen mit FinTechs können Innovation bei Produkten und Dienstleistungen vorantreiben, die Kundenbindung stärken und neue Einnahmequellen erschließen.