WOW – was für ein Tag der offenen Werkbank32

Die TeleskopEffekt, die Volksbank Mittweida und der Landkreis Mittelsachsen hatten in die Werkbank32 eingeladen. Der Einladung in die Werkbank32 gefolgt sind Kinder, Studierende, Bürger:innen, Unternehmer:innen aus Mittweida, aus Mittelsachsen und […]

Julia Breßler | 17.01.2023

Die TeleskopEffekt, die Volksbank Mittweida und der Landkreis Mittelsachsen hatten in die Werkbank32 eingeladen. Der Einladung in die Werkbank32 gefolgt sind Kinder, Studierende, Bürger:innen, Unternehmer:innen aus Mittweida, aus Mittelsachsen und darüber hinaus.

Sie haben

  • den Worten von Prof. Knauer, Dr. Beyer und Prof. Tolkmitt gelauscht
  • vom MPZ erfahren, wie digitale Bildung gehen kann und Schüler:innen sich die Zukunft 2030 vorstellen
  • erlebt, wie der erste BitCoin Automat in Mittweida in Betrieb genommen wurde
  • die Mieter:innen von TOSA und SplainX der Werkbank32 mit ihren Produkten gesehen
  • mit Dr. Julia Breßler über Cross Innovation diskutiert
  • am Workshop „Mitten im Wandel“ des Referats Wirtschaftsförderung / Kreisentwicklung des Landkreises Mittelsachsen teilgenommen
  • den Gallery Walk mit den Ideen und Lösungen des Landkreises besichtigt
  • dem Landrat Dirk Neubauer während seiner Online-Fragestunde über die Schulter geschaut
  • mit Marion Mattern das neue Design Thinking Labor besucht
  • die Wiederöffnung des Showrooms mit Thomas Schneider gefeiert und von Prof. Geißler gehört, wer Bernhard Schmidt war
  • von Candy Meinunger und Stephanie Blönau erfahren, wie Fachkräfte zu finden sind (auch über den MITTmachSommer) und von Eva Maric mehr über Unternehmensnachfolge erfahren
  • welche neuen Bauabschnitte auf dem Werkbank32 Gelände umgesetzt werden
  • wie ein cybersicherer Innovationsarbeitsplatz ausschaut
  • den Lesern während der Buchlesung zu „Gegenwindschiff“ zugehört

Gemeinsam mit den Besucher:innen haben wir einen spannenden Tag in der Werkbank32 erlebt. Wir haben gesehen, wie sie inspiriert über das Gelände gestreift sind und Ideen ausprobiert haben. Es ist eine Stimmung des JETZT ANPACKEN entstanden, die wir in der Werkbank32 leben.