open menu

In den Fokus gerückt: Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen – Transparenz, Chancen und Herausforderungen

vor 9 Monaten | von admin
Beitragsbild

Nachhaltigkeitsberichterstattungen

Die kommenden Jahre bringen eine wegweisende Veränderung für Nachhaltigkeitsberichterstattungen mit sich. Die CSRD-Richtlinien und ESRS-Standards etablieren erstmals europaweit die Verpflichtung für Unternehmen, eine transparente und ganzheitlich verankerte Nachhaltigkeitsstrategie zu implementieren. Diese Neuerung harmonisiert den Rahmen für Berichterstattungen und betrifft bis zum Jahr 2028 mindestens 15.000 Unternehmen allein in Deutschland. Bereits ab dem 1. Januar 2025, mit dem ersten Berichtswesen im Jahr 2026, sind auch mittelständische Unternehmen betroffen, die zwei der folgenden Kriterien erfüllen: a) mehr als 250 Mitarbeiter*innen, b) über 40 Mio. € Umsatz oder c) 20 Mio. € Bilanzsumme.

Dennoch sollten sich auch andere Unternehmen bereits jetzt mit einer umfassenden Steuerung ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten beschäftigen.

In unserem kostenfreien 45-minütigen Webinar mit Felix Pliester vom Terra Institute bieten wir Ihnen einen tiefgreifenden Einblick und alle erforderlichen Informationen zu folgenden Aspekten:

Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz (LkSG)

Das Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz (LkSG) markiert einen Wendepunkt im Wirtschaftsrecht, indem Unternehmen nicht nur für ihre eigenen Handlungen verantwortlich sind, sondern auch für die Einhaltung ethischer Standards entlang ihrer globalen Lieferkette. Während das LkSG zwar unmittelbar nicht auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zutrifft, beeinflusst es sie dennoch indirekt über ihre Vertragspartner. Denn die betroffenen Unternehmen können ihren Sorgfaltspflichten nur in Zusammenarbeit mit ihren Zulieferern gerecht werden. Aus diesem Grund sehen sich KMUs vermehrt mit Anfragen, Informationsanforderungen und der Delegation von Verantwortlichkeiten seitens ihrer Kunden konfrontiert.

Wir möchten Sie nicht nur über die gesetzlichen Anforderungen informieren, sondern auch praxisnahe Handlungsoptionen aufzeigen. In unserem kompakten kostenfreies 45-minütigen Seminar mit unserem Experten Felix Pliester vom Terra Institute erhalten Sie einen umfassenden Einblick in:

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, an unseren kostenfreien Webinaren teilzunehmen und von unserem Fachwissen zu profitieren.