open menu

Geschichte und Zukunft:  Volksbank Mittweida eG auf der Geschäftsstellentour zum 100-jährigen Jubiläum

vor 6 Monaten | von admin
Beitragsbild

Die Volksbank Mittweida eG, das Mutterunternehmen der TeleskopEffekt GmbH, feiert im November ihr 100-jähriges Bestehen und lädt schon jetzt alle Mitglieder, Kunden, Gewerbetreibende und Firmenkunden sowie alle Interessierten zur Jubiläums-#GeschäftsstellenTour ein. Die Tour erstreckt sich über verschiedene Standorte und Termine in der Region. In den kommenden Wochen ist jede Woche eine andere Geschäftsstelle Ziel eines 100-Jahre-Promotion-Teams. Die Tourdaten gibt es online.

#DieTour

Die Tour bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Blick ins GESTERN – HEUTE – MORGEN der Bank. Die Gäste können sich freuen, z. B. auf Jubiläums-Sekt, Informationen zum Jubiläums-Angebot, Geschenke für Mitglieder, Snacks und Getränke, Fotobox und Film-Erlebnis über Virtual-Reality-Brillen. Ein Gewinnspiel und die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit den Mitarbeitenden sind ebenfalls Teil des Programms, sowie eine digitale Reise durch die #Werkbank32.

Die Regionalbank ist ein verlässlicher Partner in der Region, blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück, in der sie viele Kunden und Mitglieder bei großen und kleinen Projekten unterstützt hat. Wir sind stolz auf einen so starkes Mutterunternehmen!

#MöglichMachen

Mit der aktuellen Kampagne #Möglichmachen unterstützt die Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida eG bis zu 100 regionale und gemeinnützige Organisation. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Bank vergibt die Stiftung insgesamt 100.000 Euro für Projekte, die in der Region Mittelsachsachsen stattfinden. Gesucht wurden Projekte, die mit ihrem gesellschaftlichen Engagement einen Beitrag für die Menschen in ihrer Region leisten. Es geht um Vielfalt, Inklusion und Respekt für alle Mitglieder der Gesellschaft – stets mit dem Ziel, den sozialen Zusammenhalt zu fördern und ein positives Miteinander in unserer Gemeinschaft zu stärken.

Tolle Aktion

Gemeinsam stark für die Region!