WechselGott – vollautomatisierter Vertragsmanager

WechselGott findet jedes Jahr den günstigsten Energievertrag, kündigt überflüssige Verträge und hilft Finanzen mit minimalem Aufwand zu managen.

Alexander Knauer | 21.09.2020

Entspannt zurücklehnen – Ab jetzt optimiert WechselGott die eigenen Finanzen

Jeder sollte die volle Kontrolle über seine Verträge, Versicherungen und Zahlungen haben.  Bisher war das jedoch mit viel Aufwand und KnowHow verbunden. Deshalb hilft ab sofort WechselGott mit modernster Technologie das Managen von Finanzen so einfach wie möglich zu gestalten. Dank WechselGott spart man nicht nur bares Geld, sondern auch Zeit und Aufwand ein.

 Werner Kräutlein, Gründer und CEO von WechselGott: „WechselGott kümmert sich vollautomatisiert um die Verträge unserer Nutzer. Durch unsere kontinuierliche Vertragsoptimierung sparen sie sich nicht nur Geld, Zeit, sondern auch Arbeit. Dabei ist es super einfach und dauert gerade einmal wenige Minuten, bis wir uns um ihre Verträge kümmern können. Außerdem haben sie die volle Kontrolle z.B. die günstigste Versicherung oder einen besonders nachhaltigen Stromvertrag zu nutzen.“

WechselGott zeigt automatisch Möglichkeiten, wie die eigenen Fixkosten optimiert werden können. Dabei steht der Kundenvorteil immer an erster Stelle. Dank der WechselGott-App können Verträge und Finanzen ab sofort mit minimalem Aufwand verwaltet werden und man befindet sich immer im optimalen Tarif bzw. beim richtigen Tarifpartner.  Man kann sich also ganz entspannt zurücklehnen und dabei Jahr für Jahr bares Geld sparen.

Der große Vorteil von WechselGott besteht darin, dass die Vertragsmanager-App regelmäßig jährlich vollautomatisiert Energieverträge und Versicherungsverträge (z.B. privates Sachversicherungsgeschäft wie Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Kfz-Versicherung) auf weiteres Optimierungspotenzial prüft und ggf. erneute Vertragswechsel durchführt. Weitere Geschäftsfelder wie der Wechsel von Mobilfunk- oder Internetverträgen sind bereits in Planung und folgen in naher Zukunft.WechselGott, hat im Mai dieses Jahres – ein Jahr nach der Gründung – eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1 Million Euro bei einer Post-Money-Bewertung von 5 Millionen Euro bekannt gegeben. Neben uns – dem StartupHub in Mittweida – gehört 2b Ahead Ventures zu den bisherigen Investoren und Co-Gründern. Nun beteiligten sich neben der Volksbank Dortmund-Nordwest eG auch eine Reihe von namhaften Privatinvestoren und Business Angels. Mit dieser Kapitalerhöhung unterstreicht das aufstrebende Fin-& InsureTech Start-Up seine bisherige Entwicklung und sein disruptives Potenzial. Das Ziel des Unternehmens ist es, den einfachsten Vertragswechsel Deutschlands anzubieten. Mit seinem Angebot eines digitalen vollautonomen Vertragsmanagers findet sich das Unternehmen genau in der Schnittmenge der Zukunftsthemen FinTech und InsureTech wieder. Dabei definiert es als Technologie-Führer die aktuellsten Standards kontinuierlich neu. Immer mit festem Blick auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden, um ihnen den besten Service und optimale Vertragskonditionen zu bieten.