Start der Mut Offensive – #FinancialFuturist

Die Zukunft hat viele Namen: Für die einen ist sie das Unerreichbare, für die anderen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. Die Zukunft gehört denen, die sie selbst gestalten! […]

Tanja Speck | 16.06.2021

Die Zukunft hat viele Namen: Für die einen ist sie das Unerreichbare, für die anderen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. Die Zukunft gehört denen, die sie selbst gestalten!

Wie wird das Banking der Zukunft aussehen?

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie Menschen miteinander interagieren und alltägliche Geschäfte abwickeln. Viele der neuen innovativen Technologien, die mit der digitalen Transformation einhergehen, betreffen Finanzmärkte stark und beeinflussen die Zukunft der Finanzdienstleistungen auf der ganzen Welt. Die steigende Nachfrage von Millennials und Gen Zers nach einem digitalen Bankerlebnis verändert die Produkte und Prozesse der gesamten Bankbranche.

Stellen Sie sich eine zukünftige Kundin wie Lisa vor, die Ende 20 ist und im Jahr 2025 in der Gig-Economy arbeitet. Sie verwaltet mehrere Einkommensströme und mehrere Kredite und hat gerade eine beträchtliche Erbschaft erhalten. Sie interagiert mit ihrer Bank und bezahlt hauptsächlich über sprachunterstützte mobile Geräte und nutzt viele digitale Tools und Benachrichtigungen, um ihr Geld zu verwalten. Aber sie verlässt sich auf die Filiale für tiefergehende Finanzberatung und Coaching – und sie möchte, dass diese verschiedenen Kanäle nahtlos zusammenarbeiten.

Um ein Erlebnis zu bieten, das Lisa und andere Millennials zu schätzen wissen, sollten Banken vor allem folgenden Herausforderungen begegnen:

– Sie machen den Kunden den Umgang mit der Digitalisierung leicht und begleiten ihre Kunden aktiv auf dem Weg zum Digitalen Banking

– Sie schaffen neue Kundenerlebnisse in der Filiale, die nahtlos mit dem Digitalen Banking verbunden sind

– Sie investieren in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter:innen, um ihre Mitarbeiter für den digitalen Service und Vertrieb zu rüsten, die sich wiederum voll und ganz auf das digitale Kundenerlebnisses konzentrieren.

Viele Bankfilialen sind in ihrer heutigen Form veraltet. Das Netzwerk muss sich schneller und substanzieller verändern, als die meisten Banker wahrhaben wollen. Banken, die ihre Filialtransformation beschleunigen, können nicht nur die Bedrohung durch Technologieunternehmen abmildern, sondern auch ihre Konkurrenten überholen, Kunden begeistern und ein stärkeres, profitableres Wachstum erzielen.

Sie interessieren sich für Innovationen und Fragestellungen rund um die digitale Transformation? Sie gehören zu den Mutigen, die die Zukunft als Chance wahrnehmen und aktiv gestalten möchten? Dann haben wir genau das Richtige für Sie – unseren Podcast Mut Offensive! Hören Sie ab 18. Juni rein!

created by: Laura Stiller