Die TeleskopEffekt zu Besuch bei der Bits&Pretzels

Bei einem der größten Events Deutschlands rund um Gründungen und Co.

Benjamin Zeitler | 06.10.2022

Letzte Woche durften wir als TeleskopEffekt wieder bei der Bits & Pretzels sein, dem Familientreffen der deutschen Gründerszene. Dort kamen über 2.500 StartUps, 1.000 Investoren und 500 Speaker zusammen, um sich zu vernetzen, gemeinsame Geschäfte zu entwickeln und die Antworten auf die Trends von heute und morgen zu suchen. Bereits seit 2014 gilt das Event als eines der größten Events in Deutschland rund um Gründungen und Co.

Gleich am Anfang setzte Arnold Schwarzenegger ein Ausrufezeichen mit seiner inspirierenden Keynote! Der Unternehmer, Fitnessmann, Schauspieler und ehemalige Governeur von Kalifornien brachte es auf den Punkt, motiviert die Teilnehmer und brachte es auf den Punkt: „Be useful. Don’t overthink everything“ – ähnlich wie das Leitmotto auch unseres Vorstandsvorsitzenden Prof. Leonhard Zintl, der mit „Zukunft einfach machen“ die Regionalbankenwelt in die Zukunft führt.

Der 2. Tag von Bits & Pretzels wieder mit viel Inspiration, spannenden Gesprächen und viel Netzwerk. So war es sehr erfreulich, viele unserer Partner aus unserem #Innovationsökosystem dort zu treffen. Z.B. trafen wir unsere Kollegen von Mantro und den Geschäftsführer Manfred Tropper, der als Company Builder Geschäftsmodelle zum Fliegen bringt. Doch natürlich war auch das sächsische Gründernetzwerk stark vertreten. Mit Marina Heimann und Alexander Seedorf war FutureSAX natürlich dabei. Doch u.a. z.B. auch Sven Sieber von gigahertz ventures aus Mittweida. Insgesamt holten wir natürlich wieder viele Ideen und Impulse für unsere Mission, an der #Regionalbank der Zukunft arbeiten.

Tag 3 bei der Bits & Pretzels war natürlich wieder das Highlight dieser Veranstaltung. Nicht nur, weil wir uns bei einen inspirierenden Austausch mit Lea-Sophie Cramer vernetzen konnten. Sie ist die Leitfigur in Deutschland, wenn es um female foundership und female Leadership geht. Beeindruckend, wie sie mit Fokus und Mut ihre Vision von mehr #femaleleadership in die Tat umsetzt.

Darüber hinaus trafen wir auch unsere Kollegen von WechselGott, das StartUp, das wir seit Beginn an als Investor begleiten dürfen. Zu guter Letzt lernten wir viele spannende, mutige, tatkräftige Menschen kennen, die auch und gerade in der Krise mit Zuversicht und dem richtigen Gründerspirit unterwegs sind, um mit ihrer Idee, die Welt ein kleines Stück besser zu machen.

In diesem Sinn machen wir was draus und ich freue mich jetzt schon auf die #bits23.

#startups #startup #bits22 #bitsandpretzels #gründerinnen #femaleleaders #Oktoberfest #volksbank #innovationsmanagement #werkbank32